Krippenschau und Trenino

Krippenschau und Trenino

Krippenschau und Trenino

In Italien ist die Geburt Christi immer noch ein besonderes Ereignis. Hier haben Krippen, genannt Presepi eine lange Tradition und sind wichtiger als der Weihnachtsbaum! Von 7. Dezember bis 7. Jänner 2018 gibt es in Grado, Aquileia und Terzo di Aquileia eine einzigartige Krippenausstellung, welche mit prächtigen und phantasievollen Krippenfiguren verzaubert:

  • In Aquileia im historischen Zentrum, sowie im Palazzo Meizlik
  • In Terzo di Aquileia Vie Cittadine
  • In Grado im historischen Zentrum und im Palazzo Regionale dei Congressi

Die Öffnungszeiten sind:
Montag – Freitag von 10.00-13.00 / 14.00-19.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertags von 10.00-19.00 Uhr

Zusätzlich gibt es kostenlose Führungen zu den Krippen, begleitet von Dudelsackspielern:  Am 16-17-26 Dezember 2017 und am 1-5-6-7 Januar 2018. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Piazza Biagio Marin.

Auch dieses Jahr fährt wieder der Trenino und bringt Sie bequem zu den einzelnen Stationen:  Am 8-9-10-16-17-23-24-25-26-30-31 Dezember 2017 und 1-6-7 Januar 2018 von 10.30 bis 18.45 fährt alle 25 Minuten ein Touristenzug ab dem Palazzo regionale dei Congressi im Zentrum

Einen Programmfolder mit übersichtlichen Stadtplänen und darauf eingezeichneten Krippen finden Sie hier.

Buon Natale!

Start:

7. Dezember 2017 10:00

Ende:

7. Januar 2018 19:00

Eintrittspreise & Tickets

Kostenlos

Dieses Ereignis hat keine Eintrittsgebühren

Veranstaltungsort

Adresse:

Sant’Eufemia, 34073, Grado, Italy

GPS:

45.6764389, 13.385144